Mobile Pferdephysiotherapie & Pferdethermografie

Homepage Übersetzung

 

Was ist CBD?

CBD steht für Cannabidiol und ist eine von über 100 nachgewiesenen Komponenten der Cannabispflanze (Cannabinoide). Jedoch handelt es sich hierbei um ein ganz besonderes Cannabinoid, welches aufgrund seiner Wirkung auf psychische und physische Gesundheit immer mehr in den Fokus der Wissenschaft rückt. Anders als das psychedelisch wirkende THC (Delta9-Tetrahydrocannabinol), verantwortlich für die allgemeine Reputation der Pflanze, hat CBD keinerlei berauschende oder psychoaktive Wirkung. Vielmehr ist nach aktuellem Stand der Forschung noch keine relevante Nebenwirkung des Cannabinoids CBD bekannt - auch nicht in hohen Dosierungen. Kern der aktuellen Forschung ist es, wie regelmässiger Gebrauch von CBD Stimmung und Vitalität verbessern könnte, Schmerzen und andere physische Beschwerden behandeln könnte als auch aktiv gegen Depression und Ängste vorgehen könnte.

Unsere Tiere verdienen es genauso wie wir Menschen, ihr Gleichgewicht zu finden. 

 

Bei folgenden Beschwerden und Problemen konnten zahlreiche Anwender bereits gute Erfahrungen mit CBD für Tiere machen:

·        Muskelbeschwerden

·        Entzündungen

·        Infektionen

·        Epilepsie

·        Arthritis

·        Appetitlosigkeit und Verdauungsbeschwerden

·        Nervöse Unruhe/Angst

·        Headshaking bei Pferden

·        Sommerekzem bei Pferden

CBD-Öl hier erhältlich:

https://hempmate.com/CBD-MenschundTier

https://hempmate.com/produktdetail/5

 

Pferde-Pellets hier erhältlich:

https://cbd-menschundtier.naturavitalis.de/CBD-Pferde-Pellets.html

 

Homepage Übersetzung
Datenschutzerklärung Google Analytics Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedien